13. ORGEL-HERBST 2020

Schwelm - Gevelsberg - Ennepetal

(13. – 27. September)

 

Eine Veranstaltungsreihe der Ev. Kirchengemeinden Schwelm, Gevelsberg und Ennepetal sowie der Kath. Propsteigemeinden Schwelm, Gevelsberg und Ennepetal unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters und der Bürgermeisterinnen der Städte Schwelm, Gevelsberg und Ennepetal.

An sieben besonders schönen und attraktiven Orgeln unserer Region wird auf unterschiedliche Weise die Vielfalt klassischer und moderner Orgelmusik hörbar werden. In der Kombination der "Königin aller Instrumente" mit verschiedensten Holz, Blech- und Streichinstrumenten, Orchester und Gesang entstehen dabei vielfältige farbige Klangwelten.


Veranstaltungsvorschau

Sonntag, 13. September 2020, 17:00 Uhr

Erlöserkirche Gevelsberg (Elberfelder Str. 16)

Eröffnung: Konzert für Orgel und Orchester

Gerhardt Marquardt– Orgel

Philharmonisches Orchester Ennepe-Ruhr

Leitung: Heike Marquardt

Dienstag, 15. September 2020, 20:00 Uhr

Herz-Jesu-Kirche Ennepetal-Milspe

Konzert für Panflöte und Orgel

Matthias Schlubeck – Panflöte

Ludger Janning – Orgel

Mittwoch, 16. September 2020, 17:00 Uhr

St. Marienkirche Schwelm

Kinderkonzert: Peter und der Wolf

Konstanze Pfeiffer – Orgel

N.N. – Sprecher

Samstag, 19. September 2020, 19:00 Uhr

Johanneskirche Ennepetal-Voerde

Jazz auf der Pfeifenorgel

Lilo Kunkel – Orgel

Sonntag, 20. September 2020, 17:00 Uhr

St. Marienkirche Schwelm

Konzert für Violine und Orgel

Sascha Yakoniuk – Violine

Ulrich Isfort – Orgel

Donnerstag, 24. September 2020, 20:00 Uhr

Liebfrauenkirche Gevelsberg

Heitere Orgelmusik und Anekdoten rund um die Orgel

Ludger Janning – Orgel

Freitag, 25. September 2020, 20:00 Uhr

Ev. Kirche Ennepetal-Milspe

Konzert für Querflöte und Orgel

Klaus-Peter Riemer – Querflöte

Torsten Laux – Orgel

Sonntag, 27. September 2020, 17:00 Uhr

Christuskirche Schwelm

Abschluss: Konzert für Chor, Orgel und Orchester

Capella Vocale Schwelm

Ein Kammerensemble

Jannik Schröder – Orgel

Leitung: Konstanze Pfeiffer

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei! Um eine Kollekte wird gebeten.