Mittwoch, 29. September 2004

8:30 Uhr und 10:15 Uhr

Christuskirche Schwelm

 

Donnerstag, 30. September 2004

8:30 Uhr und 10:15 Uhr

Erlöserkirche Gevelsberg

Orgelkonzert nicht nur für Kinder

Willibald und das Geheimnis der großen Orgel

 

Anne-Katrin und Manuel Gera (Hamburg)

 

Eintritt frei! Zur Deckung der Kosten wird am Ausgang um eine freiwillige Spende gebeten.

(Richtwert 2,- EUR)


BachJS

Willibald,

geboren am 21.3.1685 als Holzwurm in der Wiege von Johann Sebastian Bach ist ein Spezialist in allem, was Leben und Werk des großen Thomaskantors betrifft.

Willibald war zeitlebens ein Begleiter des großen Komponisten. Er half ihm Noten zu schreiben, unterstützte ihn beim Unterrichten in der Leipziger Thomasschule, wurde so neben seinem musikalischen Aufgaben zum stellvertretenden Fachbereichsleiter Latein, und ist ein vorzüglicher Komponist.... Im Konzert gibt er - nicht gerade kleinlaut - zu, nicht nur das Pedalexcercitium, sondern gleich die meisten der Bachschen Pedalstimmen in seinen Orgelwerken geschrieben zu haben!

Mitten in ein Orgelstück platzt der Orgelwurm Willibald herein und gibt vor, ein Zeitgenosse Johann Sebastian Bachs zu sein. In amüsanter Weise gestaltet er, gemeinsam mit dem Organisten Manuel Gera, das Programm, erzählt von den wichtigsten Lebensstationen Bachs und erklärt "so nebenbei", was denn unter einem Quodlibet, einem Pedalexercitium oder einem Schwellwerk zu verstehen ist. Hier erfährt das bunt gemischte Publikum auch, was Fugen mit Spinat zu tun haben und dass Bach gar nicht all das komponiert hat, was ihm zugeschrieben wird

Willibald

Willibald2

Anne-Katrin Gera, geb. 1966 in Bad Harzburg, aufgewachsen in Wolfenbüttel, studierte an der Düsseldorfer Robert-Schumann-Hochschule. A-Examen 1993. 1997 legte sie bei Christoph Schoener das Konzertexamen ab.

Manuel Gera, geb. 1963, studierte ebenfalls an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf. Nach seinem A-Examen studierte er von 1993-95 an der Musikhochschule des Saarlandes in Saarbrücken Orgelimprovisation bei Daniel Roth und Theo Brandmüller. Konzertexamen Orgelimprovisation 1995.

Anne-Katrin Gera ist Kirchenmusikerin an der Marienkapelle Hamburg-Eidelstedt.

Manuel Gera ist Kantor und Organist an der Hamburger Hauptkirche St. Michaelis.

Seit der Entdeckung des Orgelwurm Willibald im Jahr 1995 führen die drei regelmäßig Orgelkonzerte für Kinder durch.